Bericht zum Ro-Turnier am 30.06.2019 beim HSV Bockenem

 

Am 30.06.2019 haben wir beim HSV Bockenem unser 5. Rally Obedience Turnier ausgerichtet. Der Auftakt zum Turnier mit dem Meldebeginn war sehr beeindruckend. Innerhalb von wenigen Stunden war unser Turnier komplett ausgebucht. Einige Stunden später war auch die Warteliste voll. Mit so einem Ansturm hat wohl niemand von uns gerechnet.

Kurz vor dem Turnier und am Turniertag meinte es das Wetter etwas zu gut mit uns. 41 Teams hielten der 36°C stand und kämpften sich durch den Parcours. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die 13 Beginner konnten sieben Vorzüglich, vier Sehr gut und zwei Gut erlaufen. In der Klasse 1 wurde drei Mal das Vorzüglich und drei Mal das Sehr gut erreicht. Die Ergebnisse der Klasse 2 sehen wie folgt aus: Neun Mal vorzüglich, drei Mal sehr gut und zwei Mal bestanden und einmal nicht bestanden. Alle sechs Starter der Klasse 3 konnten ein Vorzüglich erlaufen. Das Seniorteam erlief ebenfalls ein Vorzüglich.

Einige Hundepools und kalte Wassermelone sorgten für etwas Erfrischung vor und nach dem Lauf für Mensch und Hund.

Wie auch in den Jahren zuvor, wurde das Turnier geteilt. Nach dem die Klassen S, 3 und 2 vormittags gelaufen sind, gab es eine kleine Mittagspause und die erste Siegerehrung. Im Anschluss gingen die Beginner und zum Schluss Klasse 1 an den Start.

 

Unsere Turnierstarter erliefen folgende Ergebnisse:

Klasse 3:

Sabrina mit Pepper 99 Punkte - Platz 1

Tina mit Henry 93 Punkte - Platz 5

 

Klasse 2:

Sabrina mit Percy 100 Punkte - Platz 1

Julia mit Selma 59 Punkte - Platz 14

 

Beginner:

Melanie mit Cori 100 Punkte - Platz 1

Michaela mit Leon 99 Punkte - Platz 4

Birgit mit Hummel 97 Punkte - Platz 5

Jessica mit Mali 96 Punkte - Platz 6

Christian mit Henry 89 Punkte - 8 Platz

Julia mit Luna 78 Punkte - Platz 13

Rosi mit Kascha 78 Punkte - Platz 14

Herzlichen Glückwunsch euch allen !

 

Wir bedanken und bei allen Helfern, unseren Sponsoren und unserem Richterteam Monika Brzoska und Heike Holzhauer!

 

Vielen Dank der Firma Bosch für das Sponsoring

 

Hier noch ein paar Bilder der Veranstaltung:

 

 

 

Nach oben