3. Rally Obedience Turnier beim HSV Bockenem am 10.09.2017

Am Sonntag den 10.09.2017 lud der HSV Bockenem zum dritten Mal zu unserem Rally Obedience Turnier ein. Nachdem der Verein im Vorfeld viele witterungsbedingte Probleme rund um den Platz wegstecken musste, spielte das Wetter an diesem Sonntag wunderbar mit. Es war nicht zu warm und nicht zu kalt, schon das Frühstück konnte man angenehm draußen genießen und bald brach auch die Sonne durch. Insgesamt machten sich 36 Teams aus neun Vereinen, sowie einige private Starter, auf den Weg nach Bockenem, um sich den kritischen Blicken der Richterin Angelika Schröder zu stellen. Die meisten Teams stellte hierbei der HSV Bockenem. Es starteten einige Neuzugänge, die ihren ersten Start auf bekanntem Boden laufen wollten, aber mindestens ebenso viele „alte Hasen“, die „die Sicherheit des eigenen Platzes“ im Rücken hatten.

Nach der Begrüßung durch die Turnierorganisatorin Linda, einem Grußwort des HSV Bockenem durch Patricia und motivierenden Worten durch unsere Richterin Angelika, eröffnete die Klasse RO3 das Turnier. Hierbei konnten beide Starter der Klasse RO3 mit einem „Vorzüglich“ abschließen, wenn das nicht eine tolle Motivation für die nächsten Klassen war! Es folgte, bei immer schönerem Wetter, die teilnehmerstärkste Klasse des Turniers, die RO2. Insgesamt wurde auf die 15 Starter der RO2 viermal die Bewertung „Vorzüglich“, viermal „Sehr gut“, viermal „Gut“, zweimal „Bestanden“ und eine nicht Bewertung verteilt. Danach folgten die Senioren. Alle vier Teams zeigten tolle Läufe und bewiesen einmal mehr, dass Rally Obedience auch für ältere Hunde eine tolle Beschäftigung ist. In der Senioren-Klasse wurde drei Mal die Bewertung „Vorzüglich“ und ein „Sehr gut“ verteilt. In der Mittagspause gab es leckeres Grillgut, Salate sowie Kuchen als Nachtisch und das Team rund um Küche und Grill hatte für jeden etwas dabei. Sodass nach der Pause alle gestärkt den Startern der Klasse RO1 zusehen konnten.

In der Klasse RO1 konnte dreimal das Ergebnis „Sehr gut“, einmal das Ergebnis „Gut“, sowie zweimal ein „Bestanden“ verteilt werden. Den Abschluss machten die Beginner, mit einigen Erststartern, welche sicherlich inzwischen richtig aufgeregt waren. Aber auch für diese hatte Angelika noch allerlei Tipps vor dem Start und motivierende Worte, sodass sie gut vorbereitet in den Parcours starten konnten. Hierfür gab es in der Klasse ROB zweimal die Bewertung „Vorzüglich“, zweimal die Bewertung „Sehr gut“, dreimal ein „Gut“, einmal ein „Bestanden“ und einen nicht bewerteten Lauf wegen Zeitüberschreitung.

Die Turnierstarter des HSV Bockenem erzielten dabei folgende Ergebnisse:

Klasse RO3: Tina & Henry – 1. Platz mit 93 Punkten (V)

Klasse RO2: Sabrina & Pepper – 4. Platz mit 91 Punkten (V)

Sabine & Pino – 8. Platz mit 80 Punkten (SG)

Sabine & Skippy – 9. Platz mit 78 Punkten (G)

Sabrina & Percy – 14. Platz mit 64 Punkten (Best.)

Klasse ROS: Michaela & Luna – 3. Platz mit 90 Punkten (V)

Klasse RO1: Linda & Souri – 1. Platz mit 88 Punkten (SG)

Stefanie & Rosalie – 3. Platz mit 83 Punkten (SG)

Julia & Selma – 4. Platz mit 79 Punkten (G)

Stefanie & Gaia – 5. Platz mit 67 (Best.)

Klasse ROB: Tina & Arthur – 1. Platz mit 100 Punkten (V)

Christian & Henry - 3. Platz mit 88 Punkten (SG)

Franziska & Brady – 5. Platz mit 78 Punkten (G)

Jessica & Levio – 6. Platz mit 77 Punkten (G) Jessica & Balin – 7. Platz mit 74 Punkten (G)

Jessica & Mali – 9. Platz nB wg. Zeitüberschreitung

Ihr habt alle gezeigt wie viel Spaß die Arbeit mit unseren vierbeinigen Trainingspartnern machen kann, wir haben tolle Läufe und schönes Zusammenspiel zwischen zwei Füßen und vier Pfoten gesehen. Herzlichen Glückwunsch euch allen! Vor allem bedanken wir uns herzlichst bei Angelika Schröder für faires Richten, viele nette Worte und auch den ein oder anderen kritischen, hilfreichen Tipp für die Teams. Außerdem geht ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren Wildborn und Happy Dog, sowie an unsere zahlreich spendenden und helfenden Vereinsmitglieder. Ohne eure Unterstützung wäre das Turnier nicht möglich gewesen! DANKESCHÖN! Euer HSV Bockenem

 

Hier noch ein paar Bilder von der Veranstaltung:

 

 

 

 

 

Nach oben